Wildgewordene...

Da wir in einem sehr ruhigen und idyllischen Dörfchen leben, welches neben nur drei
Häusern größtenteils aus Wiesen und Feldern besteht, kann man bei Spaziergängen und Radtouren oft wild lebende Tiere beobachten. Gerade Rehe und Wildhasen kommen aus den nahen Wäldern in unsere Gegend, um auf Nahrungssuche zu gehen.

Auf unserem Hof sieht man auch und ab mal ein paar Störche, die es sich auf unserem großen Vogelnest gemütlich machen und viele Schwalben, die sich besonders im Sommer, unter den Dächern tummeln.

New Ribbon
Example Frame

Im Jahr 2009 wurden wir erfreulicherweise auch vom Naturschutzbund mit der Plakette "Schwalbenfreundliches Haus" ausgezeichnet, denn vorallem unter dem Carport und dem Pferdestall finden sich viele Schwalben-Nester.

Weiterhin können Sie in den nahegelegenen Teichen, die es in Tarnewitzerhagen zu Hauf gibt, nicht nur die treuen Schwäne- die jedes Jahr Nachwuchs haben- sondern auch viele Kröten, Frösche, Fische und einige Fischreiher in ihrem natürlichen Lebensraum beobachten. Am besten Sie nehmen Ihr Fernglas mit auf Tour, dann entgeht Ihnen nichts.