Das liebe Federvieh...

Unsere Hühner und Enten verfügen über viel Platz an frischer Luft und mögen neben Weizen und Haferflocken am liebsten saftiges Gras und würzige Wiesenkräuter. Im Frühling haben wir oft niedlichen Kücken- und Entchennachwuchs. Die Kleinen können, von ihren Müttern beschützt, in natürlicher Umgebung aufwachsen und lieben die sonnigen Tage besonders. Unsere Hühner und Enten leben in Freigehegen, mit ausreichend Bewegungsfreiheit. Beim Füttern kommen sie freudig näher und vertilgen dann alles was ihnen vor den Schnabel kommt.

New Ribbon
Example Frame